Schulfest zum Ende des Schuljahrs 2018/2019

Kinder beim Sport auf Rasen. Quelle: pexels.com

Mit einem großen Schulfest läutete die Weiherhof-Grundschule am Freitag Nachmittag, den 12. Juli 2019 das Ende des Schuljahrs ein.

Gestartet mit einem kurzen aber kräftigen Regenschauer, zeigte sich der Nachmittag dann aber von seiner besten Seite und auf dem gesamten Schulgelände, in der Aula und im Mittelbau entwickelte sich ein fröhliches Treiben mit SchülerInnen, Lehrerinnen, Eltern und Geschwistern.

Vom Elternbeirat organisiert, stemmten die Eltern die Verkaufsstände mit Kaffee & Kuchen, Grillwürsten und-steaks sowie Getränken und bewirteten die Gäste bis weit nach dem eigentlich vorgesehenen Festende.

Zahlreiche Klassen sowie der Chor präsentierten sich mit musikalischen und darstellerischen Darbietungen in der Aula, jede Klasse bot ein Spiel auf dem Schulhof an und der Förderverein verkaufte Sekt, Schul-T-Shirts und Fundsachen.

Zum Abschluss ihrer Schulzeit veranstalteten die vierten Klassen das kleine, traditionelle Fußballturnier „Schüler gegen Eltern“, wo mit großem Elan und überraschendem Ernst wahre Generationen-Fights ausgetragen wurden.

Das alle zwei Jahre in dieser Form stattfindende Schulfest war erneut ein Höhepunkt im Kalender der Weiherhof-Grundschule!