Endlich wieder Schulfest!

Zum ersten Mal seit Juli 2019 fand am 15. Juli 2022 ein großes Weiherhof-Grundschul-Fest statt. Zum Abschluss des dritten Schuljahrs unter dem Einfluss der Corona-Pandemie traf sich die ganze Schulgemeinschaft unter freiem Himmel bei bestem Wetter, um endlich wieder einmal Gemeinsamkeit spür- und erlebbar zu machen.

Aus zahlreiche Klassen hatten die Eltern Spielestationen organisiert, bei denen über das ganze Schulgelände verteilt Spiel und Spaß am Freitagnachmittag im Mittelpunkt standen.

Aber auch Bastelangebote und sogar Kinderschminken standen an diesen Angeboten aus Elternhand auf dem Programm, sodass für alle Kinder etwas dabei war.

In den Schulgebäuden waren von einigen Klassen mit ihren Lehrkräften Ausstellungen organisiert worden. Lapbooks, Geschichten in Schuhkartons, Kunstausstellungen und Tierschutzplakate waren zu bewundern. Die Kunst-AG hatte ihre Kunstwerkstatt geöffnet.

Auch in der Aula wurden Gesang und Theater, Tanz- und Orchester-Aufführungen geboten sowie Schülerinnen und Schülern für besonderes Engagement gedankt. So wurden Streitschlichter– und Schulsanitäter-Kinder geehrt, aber auch soclhe, die mit Ukrainisch- und Russisch-Kenntnissen seit März dafür gesorgt hatten, dass ankommende Flüchtlingskinder schnell in die Klassengemeinschaften integriert werden konnten.

Zahlreiche Eltern legten Hand an bei den Ständen mit Kaffee & Kuchen, Getränken, Grill, beim Fördervereins-Sektstand oder einfach bei Auf- und Abbau. Die M3-Ag betrieb einen Waffelstand.

Die Schulkindbetreuung hatte für Dekoration gesorgt, informierte über ihre Arbeit und war auch sonst allerorten als fest integrierter Bestandteil der Schulgemeinschaft sicht- und erlebbar.

Nach einer langen „festlosen“ Durststrecke war dieses Schulfest nicht nur lange ersehnt, sondern auch überaus schön und erfolgreich. Allen engagierten Mitarbeitenden und Eltern herzlichen Dank für ihren Einsatz, allen BesucherInnen vielen Dank fürs Kommen und Mitfeiern, dem Organisationskommittee ein großes Dankeschön für den tollen Rahmen und die Vorbereitung!